Ganzheitliche Kieferorthopädie

„An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch“

Was ist ganzheitliche Kieferorthopädie?

In der ganzheitlichen Kieferorthopädie fasst man Kieferfehlstellungen keinesfalls nur als ein Schönheitsproblem auf, sondern als eine Störung des gesamten Mundraumes, die sich bis in die Wirbelsäule hinein und auch anderweitig auswirkt. Die Ursachen dahinter sind vielfältiger Natur und werden mitberücksichtigt. Vor allem aber werden so gut wie nie gesunde bleibende Zähne wegen angeblicher Engstände gezogen. Wir schaffen mit einfachen Methoden (Crozat-Geräte und Bionator) Platz für die Zähne, die sich dann als Folge des vermehrten Knochenangebotes auf natürliche Weise in den Kiefer einordnen. Da Kieferfehlstellungen so gut wie immer mit Verkrümmungen der Wirbelsäule verbunden sind, kommt es hier ebenfalls zu einer Aufrichtung und Begradigung.

Ganzheitliche Kieferorthopädie ist nahezu in jedem Alter möglich. Der Älteste uns bekannte Patient, der mit dieser Methode therapiert wurde, war weit über siebzig Jahre alt.

Ganzheitliche Kieferorthopädie ist „ganz anders“, denn:

  • wir ziehen so gut wie nie gesunde bleibende Zähne aus angeblichen Platzmangel
  • wir beginnen möglichst sehr früh, da der kindliche Kiefer noch leichter verformbar ist und kleinere Kinder auf begleitende Therapien besser ansprechen
  • Kieferanomalien ihre Ursachen haben, die wir ebenfalls in unserer Therapie berücksichtigen (Lymphstau, Fehlernährung, Psyche etc.)
  • ganzheitliche Kieferorthopädie in jedem Alter möglich ist. Sie führt häufig auch zu einer Verbesserung des Allgemeinzustandes

Der Bionator ...

  • löst den Lymphstau
  • fördert die Nasenatmung
  • verbessert die Kopfhaltung
  • optimiert den Stoffwechsel
  • optimiert Größe und Form der Nebenhöhlen
  • entspannt Muskulatur und Gewebe

Nach erfolgter Mundraumentwicklung können wir kurzzeitig festsitzend mit den Damonsysten Drehstände korrigieren

Schönes Aussehen um jeden Preis – auch des Gesundheitlichen – ist nicht das Ziel der ganzheitlichen Kieferorthopädie! Erst die Entwicklung eines gesunden Mundraumes hat eine optimale und individuelle Ästhetik zur Folge!